Reilingen

CDU-Gemeindeverband Letzter Bericht von Walter Klein aus dem Kreistag / Vorstand bei Hauptversammlung neu gewählt

Anette Schweiger wird im Amt der Vorsitzenden bestätigt

Reilingen.Im Gasthaus „Zum Löwen“ fand die Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes statt. Nach der Begrüßung ließen Vorsitzende Anette Schweiger und Schriftführerin Petra Vesta das politische Jahr Revue passieren. Sie berichteten über die Aktionen des Gemeindeverbandes wie zum Beispiel über das Glühweinfest, den Oster- und Muttertagsstand und die Veranstaltungen zur Kommunalwahl.

Kassenwart Jens Penther gab einen detaillierten Bericht zu Ein- und Ausgaben sowie dem aktuellen Status der Kasse. Ute Hoffmann informierte im Namen der Kassenprüfer über die Kassenprüfung und attestierte eine ordnungsgemäße und beanstandungslose Führung der Kasse.

Walter Klein, Mitglied des Kreistages, übernahm die Wahlleitung für die anstehende Wahl des Vorstandes und der Delegierten für den CDU-Kreisparteitag. Alle Wahlen, auch die der Delegierten, erfolgten einstimmig.

Nachrichten aus der Fraktion

Nach den Wahlen berichtete Peter Kneis, Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion, ausführlich über die aktuelle Gemeinderatsarbeit sowie die Schwerpunkte der CDU-Reilingen. Aus dem Kreistag und über die dortigen Themen berichtete letztmalig Walter Klein ausführlich. Er scheidet nach 10 Jahren erfolgreicher Arbeit nun aus dem Amt – die Versammlung drückte ihm ihren Dank für das tolle Engagement und die Vertretung von Reilingens Interessen im Kreistag aus.

Mit diesem Vorstand, so der einhellige Tenor, ist der Gemeindeverband gut aufgestellt für die wichtige kommunalpolitische Arbeit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional