Reilingen

Hardtwald Schädling frisst sich auch durch frisch geerntetes Holz / Mit einer Spezialmaschine werden die befallenen und gefällten Fichtenstämme entrindet

Ausbreitung des Borkenkäfers eindämmen

Archivartikel

Region.Normalerweise geht es in den Sommermonaten im Wald etwas ruhiger zu. Doch auch dieses Jahr führen zunehmende Trockenheit und fehlender Niederschlag dazu, dass sich der bedeutendste Forstschädling, der Buchdrucker, optimal entwickeln und verbreiten kann. Dadurch hat das Forstpersonal auch über die Sommermonate alle Hände voll zu tun, wie es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional