Reilingen

Unfall Geplatzter Reifen sorgt für Stau auf der L 723

Auto überschlägt sich

Archivartikel

Reilingen.Wegen eines geplatzten Reifens auf der L 723 nahe Reilingen und Hockenheim, zwischen dem Südring (Hockenheim) und dem Biblisweg, gab es an diesem Montag eine Sperrung beider Fahrstreifen, wie die Polizei mitteilt.

Das Auto überschlug sich und die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Für weitere Untersuchungen kam sie in eine Klinik. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Nach den ersten Erkenntnissen war eine Autofahrerin gegen 11.30 Uhr auf der L 723 in Richtung Walldorf unterwegs, als ihr ein Reifen platzte. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und überschlug sich. Die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeuges dauerten bis 12.30 Uhr. Anschließend wurde die Straße wieder freigegeben. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. ots/pol

Info: Weitere Bilder gibt es unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional