Reilingen

Ökumene

Benefizkonzert für Gemeindehäuser

Reilingen.In der katholischen St. Wendelinkirche findet am Sonntag, 12. Januar, ein ökumenisches Benefizkonzert zugunsten des Neubaus der Gemeindehäuser der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde, Martin-Luther-Haus und Wendelinushaus, statt. Für das Konzert haben die Alt-Bürgermeister Walter Klein und Helmut Müller die Patenschaft übernommen, sehr zur Freude der Mitwirkenden und von Dirigent Hans-Jürgen Reinhardt, dem Initiator.

Am Konzert wirken Kathrin Krist, Wolfgang Müller, Walter Muth und Ralph Pfahler, Orgel, Solotrompeter Alexander Hartmann und der Posauenchor mit. Der frühere Bürgermeister von Östringen, Walter Muth, hat seine Teilnahme zugesagt. Es werden klassische und neuzeitliche Werke gespielt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional