Reilingen

Infrastruktur Rege Diskussionen zum Breitbandausbau im Neubaugebiet Herten II / „NetComBW“ und „fibernet.rn“ informieren Bauherren

Betreiber kann noch kein Netz bereitstellen

Archivartikel

Reilingen.Die ersten Bürger sind bereits im Neubaugebiet Herten II eingezogen. Doch bislang kann nur im Bereich nördlich des Hertenwegs Internet, Festnetztelefonie und TV genutzt werden. Um Klarheit in das komplexe Thema des Breitbandnetzes des Gebiets zu bringen, hatten der Zweckverband „fibernet.rn“ und der Netzbetreiber des Glasfasernetzes „NetComBW“ zu einer Informationsveranstaltung in den

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional