Reilingen

Jugendplatz Bauplan von Architektenbüro vorgestellt / Zwei Grillstellen sowie ein Container für Büro und kleine Küche sind geplant / Graffiti-Wand als Abschirmung

Betroffene sind von Konzept überzeugt

Reilingen.Entstehen soll ein Platz, an dem sich Jugendliche treffen können, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Bereits Anfang des vergangenen Jahres gab es einen Workshop an der Friedrich-von-Schiller-Schule, worauf es anschließend zu einem Ideenaustausch zwischen Verantwortlichen und der Jugend kam. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das Konzept eines Jugendplatzes auf dem Schulgelände doch erst jetzt

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional