Reilingen

Evangelische Kirche Kinder zu Malwettbewerb aufgerufen

Bilder vom Wiedehopf

Archivartikel

Reilingen.Wegen der Corona-Pandemie kann derzeit bei der evangelischen Kirchengemeinde kein Kleine-Leute-Gottesdienst gefeiert werden. Weshalb auch der Wiedehopf, das Maskottchen der kleinen Leute, wenig zu tun hat. Weshalb der Wiedehopf Ferien macht.

Die Kirchengemeinde nutzt dies, um zu einem kleinen Malwettbewerb aufzurufen: „Nehmt eure Lieblingsstifte, ein schönes, großes Blatt Papier und malt dann ein Bild zum Motto ,Der Wiedehopf macht Ferien‘“, fordert sie die Kinder auf.

Was er wohl im Sommer macht? Singt er fröhliche Lieder? Bastelt er ein bisschen, wie das die Kinder immer so schön in der Kirche gemacht haben? Oder plantscht er vielleicht einfach nur gemütlich im Wasser? Ideen für Bilder gibt es viele und die Kirchengemeinde freut sich schon jetzt darauf.

Wer etwas gemalt hat, darf sein Kunstwerk bis spätestens Donnerstag, 17. September, in den Briefkasten am Pfarrbüro, Schulstraße 7, einwerfen. Die schönsten, buntesten oder lustigsten Bilder werden mit einem Gebetswürfel oder kleinen Pixi-Büchern prämiert. Mitmachen dürfen alle Reilinger Kinder bis sechs Jahre. Vergessen sollten sie auf dem Bild nicht die Angabe von Name, Alter und Telefonnummer. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional