Reilingen

Zimmer in Flammen Haus in Dresdner Straße unbewohnbar

Computer löst Brand in Wohnung aus

Reilingen.Wegen eines technischen Defektes eines Computers hat es in einem Wohnhaus in der Dresdener Straße gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, riefen Zeugen die Beamten am Montagabend, um 20.35 Uhr, zu dem Anwesen und berichteten, dass sich im Haus noch Personen befinden. Deshalb evakuierten die Beamten umgehend das Gebäude. Zwei Anwohner, davon eine verletzte Frau, wurden aus dem Haus gebracht und den Rettungssanitätern übergeben.

Ein Nachbar hatte zuvor versucht, die Flammen in der völlig verrauchten Wohnung im Obergeschoss zu löschen. Die Feuerwehr erstickte den Brand und lüftete das Wohnhaus. Das Zimmer, in dem der Computer stand, ist jedoch vollständig ausgebrannt. Das Anwesen ist derzeit nicht bewohnbar.

Rund 50 000 Euro Schaden

Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Am Gebäude entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional