Reilingen

Im Interview HSG-Trainer Martin Schnetz über seine neue Mannschaft, die Ziele für die Saison und seine Wertvorstellungen

„Der Teamgedanke ist sehr wichtig“

Archivartikel

Martin Schnetz ist in der hiesigen Handballszene schon ein „Urgestein“. Der langjährige Coach der HG Oftersheim/Schwetzingen war zuletzt beim Bezirksligisten TSG Ketsch im Einsatz. Welchen Eindruck der Trainer von seiner neuen Mannschaft, der HSG St. Leon/Reilingen, hat und welche Ziele er mit den Badenliga-Akteuren verfolgt, erzählt er in einem Interview, welches der Verein zugesandt

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional