Reilingen

Schiller-Schule Zum 80. Geburtstag Ehrenring in Gold der Gemeinde für langjähriges ehrenamtliches Engagement zum Wohl der Dorfgemeinschaft verliehen

Die ganze Aula erhebt sich für Siegfried Heim

Archivartikel

Reilingen.Mit einem Festprogramm unter dem Motto "Hoch soll er leben" feierte Reilingen am Samstagvormittag den 80. Geburtstag von Siegfried Heim, der zu diesem Anlass der Ehrenring in Gold der Gemeinde erhielt. Damit ehrte die Gemeinde nicht nur eine außergewöhnliche Persönlichkeit für ihr vielseitiges ehrenamtliches Engagement, sondern auch einen der einflussreichsten Bürger der Gemeinde.

Zur Verleihung des Ehrenrings fand sich in der Aula der Schiller-Schule die gesamte politische und kulturelle Prominenz der Gemeinde ein. Durch die Veranstaltung führte Bürgermeister Stefan Weisbrod als geistreicher, glänzender Moderator, der dem Jubilar gleich zu Beginn im Namen der Bürger sowie der Gemeinderäte in Versform auf das Herzlichste gratulierte: "Zu deinem Ehrentag wollen wir dir große Freude schenken, die Augen und das Herz auf schöne Dinge lenken, zwei Mal vierzig wirst du heute (...), wir wünschen dir alles Gute, keinen Schmerz und keine Plage, vor allem Zufriedenheit für all deine Tage."

Prinzessinnen erweisen Reverenz

Neben dem Jubilar und seinen Familienangehörigen sowie Freunden hieß der Bürgermeister zur feierlichen Matinee auch die vom Karnevalsverein frisch gekürte Prinzessin Sarina I. und die Spargelprinzessin Nicola I. willkommen sowie den CDU-Bundestagsabgeordneten Olav Gutting, die beiden Altbürgermeister Walter Klein und Helmut Müller, Ehrenbürger, Vertreter benachbarter Gemeinden, von Firmen und Kirchen sowie von Verbänden und Vereinen, die Mitglieder des Musikvereins "Harmonie", der beiden Chöre MGV 1902 und den Sängerbund 1897, die die Feier sehr stimmig musikalisch umrahmten.

Sie alle hatten sich eingefunden, um Respekt und Hochachtung einem Menschen zu erweisen, der seit Jahrzehnten das Leben der Gemeinde aktiv mitgestaltete, so Weisbrod. Dies wurde zudem in den zahlreichen Grußworten mehr als deutlich.

Die Vorsitzende der Kultur- und Sportgemeinschaft, Sabine Petzold, Vorsitzender Uli Kief vom SC 08 und Thomas Baumgardt vom TC Reilingen wie auch der Unternehmer Jürgen Hoffmann lobten vor allem die sachliche und sympathische Art Heims, sich den vielseitigen Aktivitäten und der Koordinierung gemeinsamer Veranstaltungen zu stellen und den Verantwortlichen der Vereine mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Für sein Wirken bekam er bereits die Bundesverdienst- und die Staufermedaille.

Glück für die Dorfgemeinschaft

In seiner Laudatio ging Bürgermeister i. R. Helmut Müller auf die Vorbildfunktion und Lebensleistung sowie auf das leidenschaftliche bürgerschaftliche Engagement Siegfried Heims ein. "Das Glück war unserer Gemeinde hold", sagte er, "dass wir dich zur rechten Zeit und an rechten Plätzen hatten."

Geboren und aufgewachsen im benachbarten Hockenheim, hat Heim sich schon sehr früh in Kirche, Sport und Freizeit engagiert, so der Laudator, baute in seiner neuen Heimatgemeinde Reilingen ein Metallbau-Unternehmen auf und übernahm als Beisitzer im Innungsvorstand des Fachverbands Metall auch überbetriebliche Verantwortung. Herausragend im Leben von Siegfried Heim sei sein ehrenamtliches Engagement zum Wohl der Dorfgemeinschaft, betonte Müller.

So brachte sich der Jubilar jahrzehntelang ins Vereinsgeschehen ein, stand selbst lange Zeit an der Spitze großer Vereine wie des Sportclubs 08, des Tennisclubs oder der KuSG.

Bürgermeister Stefan Weisbrod überreicht den Ehrenring in Gold mt den Worten: "Die Auszeichnung ist ein ganz besonderes Zeichen der Anerkennung, ein Symbol der gesellschaftlichen Wertschätzung, die über das normale Maß hinausgeht."

Gerührt von so viel Lob bedankte sich am Ende der Geehrte ausführlich bei seinen langjährigen Mitstreitern und Weggefährten, ganz besonders bei seinen zwei Familien, "die mich immer unterstützt haben".

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel