Reilingen

Randstreifen Ob an Straßen, Wegen oder Äckern, das Begleitgrün leistet einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz / Insekten und Vögel profitieren

Elemente der Vernetzung von Biotopen

Archivartikel

Reilingen.Wer sich im Frühsommer oder Sommer durch die Feldflur bewegt, der kann sich an den sauber angelegten Äckern erfreuen. Geschniegelt stehen die Kulturen in Reih und Glied, kaum ein Unkraut stört den reinen Anblick. Bis in die Ecken der Parzellen sind die Felder bestellt – der maximale Ertrag ist das Ziel eines jeden Landwirts. Doch dabei bleiben meist erst die Randstreifen, dann die Insekten und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional