Reilingen

Kinderbetreuung Einstimmiger Beschluss gilt für kommunale und konfessionelle Einrichtungen / Gemeinde hofft auf Bund und Land

Elternbeiträge werden im April ausgesetzt

Reilingen.So rasch und einmütig kommt ein Gemeinderatsbeschluss selten zustande: „Der Gemeinderat steht wie ein Fels in der Brandung“, so Bürgermeister Stefan Weisbrod gegenüber unserer Zeitung. Gerade wenn es um die Anliegen junger Familien gehe.

So habe das Gremium am Dienstagnachmittag im Wege eines Umlaufbeschlusses die Aussetzung aller Kindergarten- und Hortgebühren für den Monat April beschlossen. Dabei werden sowohl die Erhebung der Betreuungsgebühren als auch die Erhebung der Essengelder zur Entlastung der Eltern ausgesetzt, teilt der Bürgermeister mit.

80 000 Euro Einnahmeausfall

Für die Gemeinde geht es um nicht gerade wenig: Einen Einnahmeausfall von knapp 80 000 Euro hat sie damit zu verkraften. „Wir möchten in diesen harten Tagen fest an der Seite junger Eltern stehen“, so der Rathauschef. „Gerade die jungen Familien sind aufgrund der weggebrochenen Betreuung in ihrem Arbeitsalltag enorm belastet, da wollen wir helfen, wo wir können“. Weisbrod weist darauf hin, dass die Gemeinde Monat für Monat über 630 Euro je Kindergartenplatz aus allgemeinen Steuermitteln subventioniert. Wie es nach dem Monat April weitergeht, vermag zurzeit niemand zu sagen. Nach wie vor sei der Termin des 20. April für den Schulbeginn nicht korrigiert.

Freiwilliger Verzicht

„Einen juristischen Anspruch der Eltern auf Erlass der Beiträge, sehen die Fachleute zurzeit nicht“, hält der Bürgermeister fest und betont, dass der Gemeinderat dies zurzeit ganz auf freiwilliger Basis veranlasst habe. „Wir verlassen uns auf die Zusage von Bund und Land sich an diesem Einnahmenausfall der Gemeinden mit mindesten zwei Dritteln zu beteiligen“, merkt Stefan Weisbrod in gutem Glauben an.

Dem Gemeinderat war es nicht zuletzt auch ein Anliegen, den Erzieherinnen und Erzieherinnen für ihre Tätigkeit in der Notbetreuung in der Kindertagesstätte und auch in der Schule sehr zu danken. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional