Reilingen

Gesundheitsreform AOK Rhein-Neckar-Odenwald und Medi Nordbaden warnen vor negativen Folgen für Patienten und Mediziner / Die Position der Hausärzte stärken

Erfolgreiches Modell steht vor dem Ende

Archivartikel

Reilingen.Dr. Michael Eckstein, Hausarzt in der Gemeinde und stellvertretender Vorsitzender von Medi Baden-Württemberg, Dr. Bernhard Schuknecht, Orthopäde aus Heidelberg und Mitglied des geschäftsführenden Vorstands von Medi Baden-Württemberg, sind sich mit Joachim Bader, dem Geschäftsführer der AOK-Bezirksdirektion Rhein-Neckar-Odenwald, einig – das Modell der hausarztzentrierten Versorgung (HzV) hat

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional