Reilingen

Kommunale Betreuung Erstklässler sind bei Prüfung topfit

Führerschein für den Gokart

Reilingen.Für die neuen Schulkinder war es ein ganz besonderer Tag: Endlich konnten sie ausprobieren, wie sich das Lenken und Beschleunigen der Gokarts anfühlt, endlich konnten sie ihre Geschicklichkeit testen und schon bald können sie mit dem Gokart fahren, fast wie es ihnen beliebt.

Mit Freude legten die Kinder ihre Fahrprüfung unter Anleitung des Teams der Kommunalen Betreuung ab. In wenigen Tagen ist der Gokart-Führerschein fertig, wenn die Fahrprüfung bestanden wurde.

Dann gibt es gegen Vorlage des Führerscheins leihweise einen Gokart, mit dem in der Betreuungszeit gespielt werden kann, wenn es das Wetter erlaubt. Zwei Einschränkungen: Vorsichtiges Fahren und das Tragen eines Helms sind gleichermaßen Pflicht, sonst ist bald der Führerschein weg.

Die Kinder sollen wissen, wie sie auf dem Gokart sicher sind, das ist das Ziel der Prüfung. Am Ende soll möglichst jedes Kind einen Führerschein erhalten, wenn es denn einen möchte. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional