Reilingen

Evangelische Kirchengemeinde Nach 18 Monaten Bauzeit ist das Martin-Luther-Haus eingeweiht worden / Corona-Pandemie verhindert allerdings eine große Feier zu diesem Anlass

Gebäude öffnet sich für Kreise und Gruppen

Archivartikel

Reilingen.Architekt und Kirchengemeinde hatten sich frühzeitig festgelegt: Am Palmsonntag, 5. April, soll das in 18 Monaten Bauzeit neu errichtete kirchliche Gemeindezentrum, das „Martin-Luther-Haus“, eingeweiht werden. Es sollte ein erster Höhepunkt zum Auftakt Kirchenjubiläums zum 200-jährigen Bestehen sein. Doch das Corona-Virus hat bekanntermaßen dafür gesorgt, dass die schon öffentlich

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional