Reilingen

Raupenplage Eichenprozessionsspinner wird bekämpft

Gefahr gebannt

Archivartikel

Reilingen.Die Gemeindeverwaltung hat auch dieses Jahr den Eichenprozessionsspinner bekämpfen lassen. Um die Raupe unschädlich zu machen, hat in den vergangenen Tagen die Reilinger Schädlingsbekämpfungsfirma Zuber den Häutungshemmer Diflubenzuron auf Eichen gesprüht.

Seit knapp 20 Jahren hält er die Rheinebene in Schach – der Eichenprozessionsspinner. Seine Raupen sind richtige Ekeltiere. Sie

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1057 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional