Reilingen

Gospelchor Bei Sammelaktion „Deckel gegen Polio“ aktiv

Geimpft dank Plastikkappen

Archivartikel

Reilingen.Für die Initiative „Deckel gegen Polio“ hat der Gospelchor innerhalb eines Jahres rund 18 Kilo Plastikdeckel von Getränkeflaschen und Getränkekartons gesammelt. 500 gesammelte Deckel ermöglichen eine Impfung, teilt der Chor in einer Pressemeldung mit.

Mit dem Erlös könnten 36 Kinder in Entwicklungsländern gegen Polio geimpft werden. Außer der Müllvermeidung ermögliche die Sammlung also auch eine sinnvolle Verwendung der Deckel. Der Gospelchor sammelt weiter. Wer gerne mitmachen möchte, kann Deckel bei den Chormitgliedern abgeben.

Sammelstelle in Oftersheim

Phyllis Pister brachte alles in den Peter-Gieser-Kindergarten in Oftersheim. Dort ist die Sammelstelle für die Region. Die Leiterin, Claudia Akershoek, hat bereits ein Sammelergebnis von über 880 Kilo Deckeln vermeldet. Aber auch ohne mitgebrachte Plastikdeckel freuen sich die Sänger des Gospelchors auf neue Interessenten und Neueinsteiger bei der wöchentlichen Probe, die mittwochs um 19 Uhr im Franz-Riegler-Haus stattfindet. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional