Reilingen

Geschäftsleben Globus bietet „Regionale Buchspezialitäten“ an

Geschichten aus der Heimat

Archivartikel

Rot-weißes Polizeiabsperrband, eine Polizistin mit Funkgerät, am Boden die Umrisse eines Körpers, daneben ein in einen Schutzanzug gehüllter Spurensucher. Die späten Kunden staunten nicht schlecht angesichts der abendlichen Ereignisse in der Buchabteilung des Globus-Marktes im Talhaus. Was war hier nur geschehen?

Erst auf den zweiten Blick entpuppte sich das Treiben als Inszenierung, die der Erlebnislesung von Marlene Klaus (Gloria und die Londoner Liebschaften, Dryas-Verlag) und Klaus Maria Dechant (Mordslust, sme) vorausging, heißt es in einer Pressemitteilung.

Dauerhaftes Angebot

Mit der Lesung startete Globus zusammen mit der Autoreninitiative „Lese Zeit“ das Angebot an „Regionalen Buchspezialitäten’“ von Autorinnen und Autoren aus der Region. Ein dauerhaftes Angebot, heißt es in der Mitteilung, mit dem Globus konsequent sein Konzept fortsetzt, beim Verbraucher mit regionalen Produkten zu punkten. cp

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional