Reilingen

Evangelische Kirche

Gotteshaus bleibt vorerst geschlossen

Archivartikel

Reilingen.Um die Gemeindeglieder in der Zeit der Corona-Krise keinem Infektionsrisiko auszusetzen, bleibt die evangelische Kirche geschlossen, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Die Kirchenglocken werden zur gewohnten Gottesdienstzeit läuten, als Aufruf zur persönlichen Andacht, zum Gebet und zur Fürbitte.

Weiter bleibt das Pfarramt ab Montag für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Kirchengemeinde ist weiterhin für die Menschen da. Bei Fragen, bei Gebetsanliegen und für seelsorgliche Gespräche wenden sich diese an Pfarrerin Eva Leonhardt, Telefon 06205/ 44 18.

Beerdigungen werden weiterhin stattfinden, allerdings finden die Trauerfeiern im Freien und mit maximal zwölf Personen statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional