Reilingen

Sanierung

Hauptachse eine Woche blockiert

Reilingen.Im Zusammenhang mit der Sanierung der Hildastraße und der dortigen Erneuerung der Wasserversorgung und der Installation zusätzlicher Anschlüsse muss die Obere Hauptstraße ab kommender Woche voll gesperrt werden. Das hat Bürgermeister Stefan Weisbrod gestern mitgeteilt. Nach derzeitigem Stand dauert die Sperrung etwa eine Woche.

Die Umleitung erfolgt über Speyerer Straße und Schubertstraße. In der Speyerer Straße wird dazu im östlichen Bereich Richtung Hauptstraße beidseitiges Halteverbot ausgewiesen. Für die Anwohner steht ersatzweise der neue Interimsparkplatz Speyerer Straße 14 zur Verfügung. Die Baufirma bemühe sich, die Vollsperrung auf das notwendige Maß zu beschränken, kündigt der Bürgermeister an. z g

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional