Reilingen

Im Einsatz für die Kinder

Markus Zöller von der Hydrobierbank über die Spendenaktion zum Adventsmarkt

Herr Zöller, was werden die Freunde und Unterstützer der Hydrobierbank auf dem Reilinger Adventsmarkt anbieten?

Markus Zöller: Auf dem Reilinger Weihnachtsmarkt werden hauptsächlich warme Getränke, wie Glühwein, Kinderpunsch, warmer Eierlikör in verschiedenen Varianten, sowie sämtliche Barklassiker angeboten. Selbstverständlich mangelt es auch nicht an alkoholfreien Getränken bei unserem vielfältigen Sortiment.

Sie engagieren sich mit Ihren Aktionen für einen guten Zweck – warum ist Ihnen das wichtig?

Zöller: In der heutigen hektischen und schnelllebigen Zeit dürfen wir die Kinder nicht vergessen, denen ein glückliches und unbeschwertes Leben vergönnt ist. Wir sehen und hören jeden Tag viel Leid und Elend von Kindern, denen ein sorgenfreies und gesundes Leben nicht ermöglicht werden kann. Mit unserer Spendenaktion wollen wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, in der Weihnachtszeit den Kindern in Not zu helfen und vielleicht auch ein kleines Lächeln zu schenken.

Wer soll in diesem Jahr der Begünstigte werden und warum?

Zöller: Neben den bereits geleisteten Spenden an das Kinderhospiz Sterntaler, an die DKMS und dem Förderverein Kindernotarzt fiel unsere Entscheidung dieses Mal auf die Aktion „Kinder unterm Regenbogen“. Mit unserer diesjährigen Spende wollen wir die hilfsbedürftigen Kinder in der Metropolregion Rhein-Neckar erreichen und unterstützen. Wir haben uns im Vorfeld über diese Charity-Aktion informiert und sind von deren Notwendigkeit überzeugt. kaba/Bild: Berger

Der Reilinger Adventsmarkt findet rund ums Rathaus in Reilingen statt: Samstag, 7. Dezember, 17 bis 24 Uhr, Sonntag, 8. Dezember, 14 bis 20 Uhr.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional