Reilingen

TBG Wandergruppe

Im Kraichgau mit dem Rad unterwegs

Archivartikel

Reilingen.Das Zurückfahren der Corona-Restriktionen erlaubt wieder die Durchführung von sportlichen Gruppenveranstaltungen. Die Wanderfreunde des TBG fanden sich deshalb kürzlich zu einer Radwanderung nach Östringen ein. Udo Hild, der den Kraichgau wie seine Westentasche kennt, hatte einen Rundweg ausgetüftelt, der auf verschlungenen Pfaden zum Ziel führte.

Eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen, Feldern und Wäldern machte die Tour sehr kurzweilig. Nur wenige anspruchsvollere Steigungen mussten bewältigt werden – die Mehrzahl der Teilnehmer schaffte sie mit ihren E-Bikes ganz leicht. Die wenigen „energetischen Selbstversorger“ schlugen sich aber auch recht wacker, heißt es in der Mitteilung des Vereins.

In Östringen war Einkehr in der „Badischen Wurstküche“. Die Bewirtung fand dabei im Biergarten des Lokals mit dem Flair eines botanischen Gartens statt: Schön begrünt, mit Blumen bepflanzt, ideal zum gemeinsamen Verweilen, Entspannen und Wohlfühlen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional