Reilingen

Gemeinderat Einstimmiges Votum für den Jugendplatz / Trotz der finanziellen Situation der Gemeinde soll das Projekt weiterverfolgt werden

Jugendlichen gegenüber in der Bringschuld

Reilingen.Bei der Diskussion über die finanzielle Lage der Gemeinde hatte Dieter Rösch (SPD) noch zu rigorosem Sparen aufgerufen – „es darf kein Tabuthema“ geben“ – beim Tagesordnungspunkt Anlage eines Jugendplatzes fügte er noch in der gleichen Ratssitzung die berühmte Ausnahme hinzu – „wir haben gegenüber der Jugend eine Bringschuld“.

Seit mindestens sechs Jahren wird das Thema am Ratstisch

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional