Reilingen

Fronleichnam Tobias Streit zelebriert das Fest mit drei Tagen „Verspätung“ / Auch für Selbstverständlichkeiten darf man danken

Kaplan: Mit Jesus um die Häuser ziehen

Archivartikel

Reilingen.Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag in Reilingen – mit drei Tagen „Verspätung“ – das Fronleichnamsfest gefeiert, das Fest des heiligen Leibes und Blutes Christi.

Dass dieses Fest etwas Besonderes ist, zeigte die große Besucherschar, die sich um den schönen Blütenteppich vor dem Franz-Riegler-Haus versammelt hatte.

Mit viel Liebe hatten die helfenden Hände mit Blüten ein

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional