Reilingen

Eisel-Großbrand Finalen Bericht zur Bodensanierung vorgestellt

Kosten liegen bei halber Million Euro

Archivartikel

Reilingen.Bürgermeister Stefan Weisbrod informierte laut einer Pressemitteilung den Technischen Ausschuss über den Schlussbericht zur Bodensanierung am Nachtwaidgraben, nahe der Firma Eisel. Auf dem Firmengelände hatte im August 2008 ein Großbrand gewütet, der von Feuerwehren aus dem Rhein-Neckar-Kreis bekämpft wurde. Dabei kam auch PFT-haltiger Löschschaum zum Einsatz. Die perfluorierten Tenside

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel