Reilingen

Technischer Ausschuss Umbau soll für besseren Verkehrsfluss in Richtung Hockenheim sorgen

Kreuzung erhält weitere Spur

Archivartikel

Reilingen.Die Gemeinde will es jetzt selbst in die Hand nehmen und den Übergang der Hockenheimer Straße (früher L 599) auf die Landesstraße 723 (früher B 39) mit einer zweiten Fahrspur aufweiten. Bürgermeister Stefan Weisbrod ist davon überzeugt, wie er im Technischen Ausschuss feststellt, damit die unbefriedigende Rückstausituation besser in den Griff zu bekommen. Rechtsabbieger in Fahrtrichtung

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional