Reilingen

Kommunale Betreuung Sonnenschutz und Trinkwasser für die „Mittagskinder“ der Schule

Kühlung an heißen Tagen

Archivartikel

Reilingen.Die Kinder der Schillerschule sind in der Mittagspause so oft wie möglich draußen auf dem weitläufigen Schulgelände, zusammen mit ihren Betreuern – entweder vor oder nach dem Mittagessen. Im Freien, im frühlingshaften Licht, lässt es sich gut spielen, in einer größeren Gruppe oder auch mal im kleinen Kreis, mit den besten Spielkameraden.

Rechtzeitig zum Beginn der warmen Sonnentage sorgt das Kommunale Betreuungsteam für Schatten und Erfrischung: Auf dem Schulgelände stehen Sonnenschirme bei den Sitzecken auf dem Platz. Vor der Garage für die Spielsachen gibt es Sprudelwasser. Aus einem Wasser-behälter können die Kinder ihre Trinkflaschen mit dem perlenden Nass füllen. Die Sonnenschirme spenden Schatten, der auf dem Schulplatz, besonders an den wirklich warmen Tagen, zu einer begehrten Mangelware wird.

Das Team der Kommunalen Betreuung bittet die Eltern, ihrem Grundschulkind eine Trinkflasche, eine Kopfbedeckung oder Sonnencreme mitzugeben, wenn dies aufgrund der Witterung erforderlich sein sollte. Dann können die Kinder draußen die warme Jahreszeit entspannt genießen.

Fragen dazu beantwortet Christoph Thorn unter Telefon 06205/2 89 02 54 oder per E-Mail an: Kernzeit@Reilingen.de. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional