Reilingen

Kerwewochenende Vereine bieten „Essen-to-go“ an

Kulinarische Kirchweih

Reilingen.Die Kerwe kann nicht wie gewohnt gefeiert werden, der beliebte Rummelplatz setzt aus, dafür wird in der Gemeinde kulinarisch gefeiert. Der Angelsportverein lädt am Kerwesonntag, 25. Oktober, zum „Fisch-to-go-Essen“ ein. In der Zeit von 11 bis 13 Uhr und 16 bis 18 Uhr können frisch gebackene Zanderfilets oder geräucherte Forellen und Kartoffelsalat vorbestellt und abgeholt werden. Bestellungen unter www.asv-reilingen.de.

Im „Grünen Baum“ findet am Kerwemontag, 26. Oktober, ab 10 Uhr der traditionelle Kerwe-Frühschoppen mit typischen Kerwespeisen statt. Um Tischreservierung wird gebeten, Telefon 06205/45 49.

Russische Eier zum Mitnehmen gibt es beim Reiterverein. Am Samstag, 24. Oktober, und am Kerwesonntag, 25. Oktober, können beim Reiterverein von 10.30 bis 17.30 Uhr an beiden Tagen die Russischen Eier vorbestellt und abgeholt werden. Gerne bieten die Reiter einen Lieferservice an. Der Bestellschein soll per Post oder E-Mail, bestellung@reiterverein-reilingen.de, bis Mittwoch, 22. Oktober, beim Verein sein.

Mitbringsel aus Heidelberg

In der Hauptstraße 35 gibt es am Kerwewochenende die einmalige Gelegenheit Winteraccessoires für Damen und Kinder sowie allerlei Selbstgenähtes und Weihnachtsdekoration zu erwerben. Hinter „Mitbringsel aus Heidelberg“ steckt die Reilingerin Anna-Lena Becker, die in Nicht-Corona-Zeiten einen florierenden Souvenirstand an der Heidelberger Heiliggeistkirche betreibt.

Außerdem wird „evandamaralda“ mit ihren selbst gemachten Naturseifen und wunderbaren Raumdüften dabei sein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional