Reilingen

Kommunale Wohnungsbaugesellschaft Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rewe-Marktes generalüberholt / Schadhafte Teile ausgetauscht

Leistungsabfall mindert die Sonnenernte

Archivartikel

Reilingen.Seit acht Jahren nutzt die gemeindeeigene Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) die Kraft der Sonne. Allerdings stellt die Energieausbeute der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rewe-Marktes nicht zufrieden.

Eigentlich sollte die 1600 Quadratmeter große Anlage jährlich rund 116 000 Kilowattstunden Solarstrom produzieren. Stattdessen hat seither in den Betriebsjahren ein

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional