Reilingen

Kisselwiesen Einer der drei Jungstörche verliert Überlebenskampf in der Natur / „Lotta“ und „Leo“ üben sich im Fliegen

„Lieschen“ hat’s nicht geschafft

Archivartikel

Reilingen.Dass Freud und Leid eng beieinander liegen können, musste „Storchenpate“ Dieter Rösch erfahren. Voller Freude hatte er noch am Samstagmorgen den Jungfernflug der beiden älteren Jungstörche „Lotta“ und „Leo“ beobachten können. Sie waren zusammen mit den beiden Altstörchen zu ausgiebigen Erkundungsflügen und Spaziergängen unterwegs.

Der kleinste Jungstorch dagegen blieb derweil allein im

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional