Reilingen

Die Polizei meldet

Mit 2,6 Promille tagsüber unterwegs

Reilingen.Ein Zeuge meldete der Polizei am Sonntag, gegen 15.10 Uhr, dass auf der L 560, in Richtung L 546, die Verbindung Neulußheim Reilingen, ein Hyundai-Fahrer unterwegs sei, der deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stehen würde. Der Hyundai konnte an der Örtlichkeit von einer Streifenwagenbesatzung festgestellt und angehalten werden.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten sofort, dass der 29-jährige Fahrer des Wagens stark nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,6 Promille. Der Autofahrer musste seinen Hyundai stehenlassen und die Beamten mit aufs Polizeirevier begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Dessen Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional