Reilingen

Rathaussturm KV "Die Käskuche" stürmt Verwaltung und löst Bürgermeister Stefan Weisbrod ab / Schlüsselübergabe eine Sache des Nachwuchses

Mit Getöse und Glockengeläut in Bürgersaal

Reilingen.Zum Schutz vor dem Regen haben sich die Mitglieder des KVR "Die Käskuche" im kleinen Vorraum des Rathauses getroffen, um pünktlich um 11.11 Uhr mit lautem Glockengeläut die fünfte Jahreszeit wortwörtlich einzuläuten. Unter lautstarkem Getöse zogen die Narren in ihren Ornaten unter der Führung von Nicole I. und Mike I. von den helfenden Händen in Richtung des Bürgersaals, um den amtierenden, Amtsinhaber abzulösen.

Bürgermeister Stefan Weisbrod, welcher bereits zum fünften Mal dieser "Neue" ist, erwartete den bunten Zug mit seiner Tochter Hannah am Fuße der Treppe - und das erste "Ahoi" schallte durch das Rathaus. Nicht nur das Treppenhaus und der Vorraum waren dabei mit Girlanden und Luftballons geschmückt, auch im Inneren des Bürgersaals standen Getränke und belegte Brote bereit. Passend dazu ertönten Karnevalsschlager aus den Boxen, um die Narren zu empfangen.

Genug von Trump und Nordkorea

Vor der Übergabe des symbolischen Rathausschlüssels hielt Bürgermeister Weisbrod noch eine Ansprache an die versammelte Narrenschar und wies sie darauf hin, dass sie den Bürgern nun Rede und Antwort stehen müssen: "Wenn die Bürger euch befragen, red't ihr euch um Kopf und Kragen."

Thomas Huck, Präsident der "Käskuche", sah darin kein Problem, sind die Narren doch gekommen, "um das Regiment zu rocken, weil die anderen es verbocken."

Auch einen Größenvergleich scheute Huck dabei nicht und meinte: "Wir haben genug von Trump und Nordkorea, hier muss mal dringend der Karneval her. Wir Narren, bei uns wird gelacht, wir brauchen keine Atommacht." Um in diesem Sinne auch die neue Generation einzubinden, erfolgte die Schlüsselübergabe zwischen Klara Supper (6) und Hannah Weisbrod (8) mit Unterstützung der Erwachsenen.

Dass die Kinder die Dinge augenscheinlich besser in der Hand haben als die Erwachsenen, zeigt sich bereits zu Beginn, der Veranstaltung als Marwin Lüdke (7) plötzlich den Vorjahresschlüssel, der sich mit eingeschlichen hatte, in den Händen hielt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel