Reilingen

Ernste Gemeindeeigene Bäume sind für alle da

Obst darf gepflückt werden

Reilingen.Die Ernte verschiedener heimischer Obstsorten ist in vollem Gange. Nach Zwetschgen, Mirabellen und Aprikosen geht es bald auch mit der Apfel- und Birnensaison los.

Die Gemeinde Reilingen ist Eigentümer vieler gemischter Obstbäume entlang des Burgweges und des Sandweges. Die Obstbäume beleben die Landschaft durch den jahreszeitlichen Wechsel von Blüten, leckeren Früchten und Herbstfärbung. Sie bieten vielen Tierarten eine Heimat und sind gleichermaßen ein optischer Blickfang für Besucher und Einheimische.

Der Ernteertrag wird weder von kommunalen Mitarbeitern geerntet noch mangels Interesse versteigert. Bürgermeister Stefan Weisbrod lädt die Bürger dazu ein, das Fallobst aufzulesen und zu verwerten. Es wäre schade um das schöne Obst, wenn es ungenutzt verderben würde. jd

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional