Reilingen

Denkmalschutz Nebengebäude des Dorfgemeinschaftshauses erhält seine Standfestigkeit zurück / Weitere Arbeiten am Haupthaus des „Löwen“ folgen

Pflege des Erbes frisst Zeit und kostet Geld

Archivartikel

Reilingen.Der Erhalt historischer Bausubstanz ist oft eine schwere Bürde. Denn die meist komplexe Sanierung der unter Denkmalschutz stehenden Zeugen der Vergangenheit ist immer ein mit Unwägbarkeiten verbundenes Wagnis. Diese Erfahrung macht auch die Gemeinde als Eigentümer der unter Denkmalschutz stehenden Liegenschaft des „Reilinger Dorfgemeinschaftshauses“ mit Lokalität „Zum Löwen“ in der

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional