Reilingen

Haus der kleinen Hasen Treffen der „Wüstenhasen“

Picknick mit den Eltern

Archivartikel

Reilingen.Unter dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter. Es gibt nur schlechte Kleidung“ fand ein kleines Fest der Gruppe der Kindertagesstätte „Wüstenhasen“ statt. Als erste, der fünf Gruppen, durften die Kinder mit ihren Eltern und Geschwisterkindern gemeinsam im Garten der Einrichtung feiern. Jede Familie brachte dazu einen eigenen Korb mit Speisen und eine Decke mit.

Neben der kleinen Aufführung der Kinder mit ihren Erzieherinnen und Erziehern wurde gespielt und ein schöner Nachmittag verbracht. Das Fest wurde auch zum Anlass genommen, um die Auszubildende Anna Eichhorn zu verabschieden, die nun ein Jahr lang das Team der „Wüstenhasen“ bereicherte.

Gemeinde spendiert Getränke

Ebenso möchte sich der Elternbeirat, vertreten durch Annalena Wall und Elisa Rehberger, bei der Gemeinde bedanken, die freundlicherweise die Getränke zu diesem Fest spendiert hat.

Es war ein gelungener Nachmittag, an dem sich die mittlerweile 24 Kinder, ihre Eltern und die Erzieherinnen und Erzieher besser kennenlernen konnten. Alle hoffen, dass sie nächstes Jahr wieder ein Sommerfest mit der gesamten Kita und allen Omas und Opas feiern können. kita

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional