Reilingen

Netzverstärkung Trasse durch die Kisselwiesen wird vom Rat einhellig abgelehnt / Alternative Führung stößt auf Unverständnis / Resolution verabschiedet

Pläne setzen Gemeinderat unter Strom

Archivartikel

Reilingen.„Der helle Wahnsinn“. Bürgermeister Stefan Weisbrod brachte es deutlich auf den Punkt, was er von Plänen hält, eine Stromtrasse durch die Kisselwiesen, eines der letzten zusammenhängenden Wiesenareale am Kraibach, zu bauen. Womit er dem Gemeinderat aus dem Herzen sprach, der einhellig eine Resolution verabschiedete, mit der er sich gegen entsprechende Pläne „vehement wehrt“.

Im Zuge der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional