Reilingen

Neue Serie "Mitten im Leben" (Teil 1) Ursula Wagner betreut alte und demenzkranke Menschen stundenweise in der Nachbarschaftshilfe der kirchlichen Sozialstation

"Sie haben ein gutes Händchen für alte Leute"

Archivartikel

Reilingen."Man kann sagen: Ich bin beschäftigt." Ursula Wagners Tag ist ausgefüllt, nicht nur, weil die 74-Jährige unter einem Dach mit ihrer Tochter und deren Familie lebt und verschiedenen Hobbys nachgeht. Die gebürtige Mannheimerin arbeitet seit gut sechs Jahren in der Betreuung alter und dementer Menschen. Für die kirchliche Sozialstation Hockenheim übernimmt sie die Nachbarschaftshilfe für drei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional