Reilingen

Tag des offenen Denkmals Besucher tauchen in die Geschichte der Burg Wersau ein / Naturschützer informieren über Kisselwiesen

"Toilettenfund - das wäre Glück"

Archivartikel

Reilingen.Das hätte den Bewohnern der ehemaligen Burg Wersau gefallen: Bei ihnen war mal wieder richtig was los. Es wurde gegessen, getrunken, gelacht und ihre Kostbarkeiten wurden begutachtet. Selbst ihre Räumlichkeiten bringen die Leute noch heute, beim Tag des offenen Denkmals, zum Staunen. Gastgeber waren der Arbeitskreis und der Förderverein der Burg Wersau, gemeinsam mit den Freunden Reilinger

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel