Reilingen

TBG-Wanderfreunde

Trockenen Fußes im Karl-Ludwig-See

Archivartikel

Reilingen.Nach wetterbedingten turbulenten Tagen mit Sturm und strömendem Regen war der Wettergott den TBG-Wanderfreunden am Sonntag hold. Ziel war der Karl-Ludwig-See im Ketscher Rheinbogen.

Von einem See war allerdings nichts mehr zu sehen. Er ist schon lange verlandet und bietet heute den Besuchern das Bild eines Naturschutzgebietes mit Vorzeigewert. Feldgehölze unterbrechen die Feuchtwiesen,

...

Sie sehen 42% der insgesamt 945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional