Reilingen

Rathausplatz Hochbeete werden zurückgebaut

Unansehnlich und kahl

Archivartikel

Reilingen.Das ruhige Herbstwetter nutzt der kommunale Bauhof, um drei der vier Hochbeete auf der Rathausrückseite zurückzubauen. Denn erst kürzlich hatte sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen, die jeweils drei mal sechs Meter, meist kahl und unansehnlich gebliebenen Pflanzflächen, entfernen zu lassen. Die entstehenden Lücken werden mit einem sandgestrahlten Kronima-Pflasterbelag

...

Sie sehen 59% der insgesamt 646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional