Reilingen

Unfall Mann wird im Auto eingeklemmt / Sachschaden wird auf etwa 13 000 Euro geschätzt / Rettungshubschrauber im Einsatz

Vater und Sohn werden schwer verletzt

Archivartikel

Reilingen.Ein Bild des Grauens bietet sich den Helfern vor Ort, als sie am Donnerstagabend die Unfallstelle auf der A6 erreichen (wir berichteten bereits kurz am Freitag). Ein Opel war in einen Kleinlaster gekracht. Der Fahrer des Pkw ist eingeklemmt. Auf der Rückbank sitzt ein Kind. Die Helfer müssen Vater und Sohn befreien – eine schwierige Aufgabe. Nach etwa 45 Minuten hat die Feuerwehr den Mann aus

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional