Reilingen

TBG-Wanderfreunde

Von Lingenfeld nach Zeiskam

Archivartikel

Reilingen.Die Wanderfreunde TBG sind es gewohnt, auf ihren allmonatlichen Wanderungen eindrucksvolle Touren zu erleben. Die September-Tour war dem Druslach-Bacherlebnisweg in der Pfalz gewidmet. Er führt von Lingenfeld, wo der Druslach in den Rhein mündet, über Westheim und Lustadt bis Zeiskam.

Die Wanderführer Dorit und Dieter Ernst hatten den Weg in drei Etappen eingeteilt. So wurden 2017 und 2018 die ersten beiden Etappen bewältigt. Nun stand die dritte Etappe von Lustadt bis Zeiskam an und die Erwartungshaltung war nach den bisherigen Eindrücken groß. Und man wurde nicht enttäuscht.

Bei bestem Wanderwetter ging es von Lustadt aus meist auf malerischen Wegen durch naturbelassenen Wald und weite Felder, begleitet vom Plätschern des Druslach und dem sanften Rauschen des Windes.

In Zeiskam wurde ausgiebig Rast gemacht. Im Landgasthof „Pflug“ wurde mehr als genug für den kulinarischen Genuss aufgetafelt. Zurück in Lustadt ging es mit dem Auto zum Straßenfest nach Westheim. fs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional