Reilingen

Baggersee Schneidiger Bootseinsatz im Auftrag der Gemeinde soll Qualität verbessern / Premiere auf Anregung des Angelsportvereins / Sauerstoffgehalt ab acht Metern Tiefe zu gering für Fische

„Wassergekühlter“ Mäher lichtet dichtes Kraut

Reilingen.Man kann sich unangenehmere Arbeitsplätze vorstellen als die von Mirko Cieslak und Tim Stüker. Die beiden Mitarbeiter der Firma Jakob Röder verdienen ihr Geld damit, in offenen Booten viele Runden über einen See zu drehen. Um der Fairness Willen sollte aber nicht unerwähnt bleiben, dass ihre Touren der Verbesserung der Wasserqualität dienen. Denn ihre Fahrzeuge sind mit Schneid- und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional