Reilingen

Gemeinderat Hockenheimer Straße muss saniert werden / Busverkehr wird für die Bauzeit umgeleitet / Haltestelle „Wilhelmstraße“ nicht bedient

Weisbrod: Das wird Unmut geben

Reilingen.Die Hockenheimer Straße ist dringend sanierungsbedürftig – darüber herrscht am Ratstisch Einigkeit. Wie auch bei der seit langem geforderten Rechtsabbiegerspur an der Einmündung in die Landesstraße L 723 in Richtung Walldorf. Einstimmig beschloss der Rat in seiner Dezember-Sitzung die Vergabe der entsprechenden Aufträge, so dass ab Mitte Januar mit den Arbeiten begonnen werden kann.

Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional