Reilingen

Partnerschaftsverein Reilingen – Jargeau Zwölf Jugendliche erleben eine aufregende Zeit in der französischen Partnergemeinde / Besuch in Orléans

Wenn Fremde zu Freunden werden

Archivartikel

Reilingen.Alexander, Celina, Fabienne, Lea, Lennart, Lilian, Lydia, Max, Maximilian, Paula, Salli und Tim – so heißen die zwölf jungen Leute, die am ersten Ferientag die Kleinbusse bestiegen, die sie nach Jargeau bringen sollten. Zwei von ihnen waren schon einmal dort gewesen, aber alle anderen betraten „Neuland“.

Auch Clara, Élisa, Hugo, Jules, Lola, Maëlle, Manon, Maxim, Mélissa, Noa, Noah und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional