Reilingen

Naturschutz Entlang der Landesstraße entsteht ein wertvolles Biotop für Kleintiere

Wildblumenwiese bittet Insekten zu Tisch

Archivartikel

Reilingen.Wie an einer Perlenschnur aufgereiht stehen die 38 neu gepflanzten Ahorn- und Kirschbäume entlang der Landesstraße 546, der Straße von Neulußheim Richtung St. Leon. Der gewählte Pflanzabstand von 20 Metern orientiert sich am schon vorhandenen Baumbestand auf der Straßennordseite. Die Baumallee ist eine von fünf ökologischen Ausgleichsmaßnahmen, die als Kompensation für den Eingriff in Natur

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional