Reilingen

Geschäftsleben Ideen zum Fest bei Kunst und Gefunkel zu sehen

Zauber der Vorweihnacht

Archivartikel

Reilingen.Den Zauber der Vorweihnachtszeit erlebbar machen, will der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt von „Kunst und Gefunkel“ am Freitag, 22., und Samstag, 23. November. Es duftet nach Glühwein und Crêpes und an den Ständen sind viele Weihnachtsgeschenkideen zu entdecken.

Am Stand von „Evandamaralda“ von Eva Ciuman gibt es Duftöl und Seife. Cristal M. Klemens kommt mit ihrem Marktstand, der mit Kräutern, Tee und Gewürzen bestückt ist. Objekte aus Metall bringt Werner mit. „Licht und lecker“ verschönert mit ihren zarten Papierleuchten jedes Zuhause, und für den Gaumen gibt es leckere Konfitüre.

Weihnachtliche Dekoration aus Holz bekommt man von Viola Reinhardt aus Schriesheim und Andrea Armada bietet mit ihrem „The lovely sew shop“ Handgemachtes aus Stoff an.

Kinderkleidung und Süßes

Am Samstag kommen zusätzlich „Little Stars“ mit liebevoll gefertigter Kinderkleidung und Accessoires und Karins „Nashwerk to go“ mit Süßigkeiten in allen Formen und Farben in ihrem Foodtruck. Bei der Veranstalterin von Kunst und Gefunkel, Pia Hampel, können die Besucher Acrylbilder bestaunen und Unikatschmuck, Mode, Tücher und Taschen bekommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der vorweihnachtliche Markt hat am Freitag, 22. November, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag 23. November, von 13 bis 18 Uhr in der Industriestraße 4 geöffnet. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional