Reilingen

Gemeinschaftsschule Rat stimmt Vereinbarung zu

Zuschuss für Tochter KWG

Archivartikel

Reilingen."Das Geld bleibt in der Familie", scherzte Bürgermeister Stefan Weisbrod beim Tagesordnungspunkt "Baukostenzuschuss an die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) für die energetische Sanierung des Rathausgebäudes. Mit anderen Worten, die "Mutter" Gemeinde gewährt ihrer "Tochter" KWG Mittel in Höhe von 449 000 Euro für den ersten Schritt der Rathaussanierung.

Die erste Phase umfasst den

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1595 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional