Schwetzingen

Theatergruppe der KJG: Nach einem Jahr Pause wieder Auftritt mit der Komödie "Einer für Alles"

1.202457

Archivartikel

Eva Gredel

Brühl. Wenn es im katholischen Pfarrzentrum heißt "Vorhang auf", sind fast alle Plätze im Saal belegt: Bereits seit 1995 studiert die KJG-Theatergruppe regelmäßig Stücke ein und begeistert jedes Mal ein großes Publikum für ihre Aufführungen. Auch in diesem Jahr haben die jungen Schauspieler um Regisseur Steven Smith mit viel Engagement eine Komödie einstudiert, die die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional