Schwetzingen

Im Interview Django Asül kombiniert in seinem satirischen Jahresrückblick politische und seltsame Ereignisse / Wollfabrik ausverkauft

„2020 sind wir Spitzenreiter der Energiewende“

Archivartikel

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen, lautet der erste Satz in der Ankündigung des satirischen Jahresrückblicks mit dem Titel „Rückspiegel 2019“ von Django Asül. Seit Jahren ist der TV-bekannte niederbayerische Kabarettist Stammgast in der Wollfabrik in Schwetzingen und lässt auf seine wunderbar bissige sowie humorvolle Art und Weise die Höhepunkte des Jahres

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional